Seit nun mittlerweile 10 Jahren erarbeite ich, mit großer idealistischer und persönlicher Herangehensweise, mit dem Medium Film für mich wichtige und inspirierende Themen. Das Zitat von Herbert Grönemeyer: „Es wird zu viel geglaubt, und zu wenig erzählt, es sind die Geschichten, sie einen diese Welt“ bildete  bei meinen Arbeiten immer den Mittelpunkt und das Zentrum der Motivation und Begeisterung um für mich, durchaus auch herausfordernde und prägende, Projekte umzusetzen.

Es gibt auf dieser Welt und in unserem Alltag viele, schöne, inspirierende und atemberaubende Geschichten, die es wert sind und es sich ganz und gar verdient haben, über das Medium Film erarbeitet zu werden.

Christian Goriupp, Oktober 2018